Klinik für Nuklearmedzin

NEUE WEBSITE

05.04.2016

Einweihung des quantitativen SPECT-CT am 4. Mai 2016

Die Single-Photonen-Emissions-Tomographie (SPECT) spielt in der nuklearmedizinischen Diagnostik seit langem eine entscheidende Rolle. Das neue quantitative SPECT-CT in Münster ergänzt und erweitert das Spektrum der Molekularen Bildgebung in der Klinik für Nuklearmedizin und bietet Patientinnen und Patienten zusätzliche diagnostische Möglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass Herrn Professor la Fougère vom Universitätsklinikum Tübingen im Rahmen der Einweihung des neuen quantitativen SPECT-CT über den aktuellen Stand der quantitativen SPECT referieren wird.
 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Nuklearmedizin Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
(ehem.: Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster 

Tel.: 0251 - 83 47362 Google Maps