Klinik für Nuklearmedizin

NEUE WEBSITE

Forschung

Unser breites wissenschaftliches Engagement - von der Grundlagenforschung bis hin zur klinischen Translation und klinischer Forschung – in Bezug auf innovative molekulare Bildgebungsverfahren ermöglicht es Forschern verschiedenster Fachrichtungen ihre Ideen bei uns zu einzubringen. Wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten kurz unsere Forschungsschwerpunkte, unsere einzelnen Projekte (Drittmittelprojekte) und auch die von uns betreuten klinischen Studien vorstellen zu dürfen.

Besonders freuen wir uns, dass unsere Klinik seit Januar 2021 maßgeblich an dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten, interdisziplinären „Sonderforschungsbereich "inSight – Darstellung organspezifischer Entzündung durch multiskalige Bildgebung“ (SFB 1450) beteiligt ist. In diesem Verbundforschungsprojekt befassen wir uns mit der Frage, wie der Körper Entzündungen in unterschiedlichen Organen reguliert, und entwickeln hierzu eine spezifische Bildgebungsmethodik, mit der sich Informationen von der einzelnen Zelle bis zum gesamten Organismus zusammenbringen lassen.

Hier können Sie sich zudem über unsere Publikationen und Auszeichnungen informieren.

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Nuklearmedizin Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
(ehem.: Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster 

Tel.: 0251 - 83 47362 Google Maps