Klinik für Augenheilkunde

NEUE WEBSITE

YAG-Kapsulotomie beim Nachstar


Nach einer Kataraktoperation (OP des grauen Stars) kann es zu einem sogenannten Nachstar kommen. Dies bedeutet, dass die hintere Kapsel der ursprünglichen Linse wieder eintrübt. Zur Behandlung wird, nach einer Pupillenerweiterung und lokaler Betäubung mit Augentropfen, mit einem Intensivlicht ein Loch in diese Kapsel geschossen. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und kann ambulant durchgeführt werden.

 
 
 
 

KONTAKT

Klinik für Augenheilkunde
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. D15
Anfahrtadresse: Domagkstraße 15
48149 Münster

T +49 251 83-56001
F +49 251 83-59120
Augenklinik(at)­ukmuenster(dot)­de 

www.augenklinikUKM.de