Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie

NEUE WEBSITE

Spende für Herzchirurgie am UKM: Neues Gerät senkt Schlaganfallrisiko während Operationen

Foto (v.l.): Mike Byhan, Kardiotechniker in der Klinik für Herzchirurgie, Prof. Andreas Hoffmeier, leitender Oberarzt in der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Prof. Hermann Fenger, Vorstand Westfälische Herzstiftung, und Univ.-Prof. Sven Martens, Direktor der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie am UKM.
Dank großzügiger, finanzieller Unterstützung der Westfälischen Herzstiftung steht am UKM jetzt ein neues Flussmessgerät zur Verfügung, das bei der Durchführung von Herz-Operationen eingesetzt wird. Neu ist die Funktion zur Messung des Verkalkungsgrades der Hauptschlagader, die dazu beiträgt, das Schlaganfallrisiko bei Patienten zu senken.
Zurück