Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

Kinderstation

Wer kommt zu uns?

Wir behandeln psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis ca. 13 Jahren.

Hierbei fokussieren wir uns auf die Diagnostik und Therapie folgender Schwerpunktthemen:

  • Depressionen, Ängste und andere emotionale Störungen
  • Traumatisierung
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • AD(H)S
  • Beeinträchtigte Sauberkeitsentwicklung (Einnässen, Einkoten)
  • Entwicklungsstörungen
  • Schwierigkeiten in der Eltern-Kind-Beziehung
  • Probleme in der Beziehung zu Gleichaltrigen
  • Schulabsentismus
     

Was bieten wir an?

Unser Therapieansatz basiert auf Bausteinen der Verhaltenstherapie, der psychodynamischen sowie der systemischen Psychotherapie. In Bezug auf das junge Alter der Patienten haben wir einen bindungs- und beziehungsorientierten Fokus. Dies bedeutet u.a. die engmaschige Einbeziehung der Bezugspersonen der Kinder. Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Spezialtherapeuten, Pädagogen, Erziehern, Pflegekräften und Mitarbeitern des Sozialdienstes.
Folgende Bausteine sind Teil des Behandlungskonzeptes:

  • Einzeltherapie
  • Spieltherapie
  • Gruppentherapie
  • Familientherapie
  • Interaktionstherapie
  • Marte Meo
  • Soziales Kompetenztraining
  • Kunsttherapie
  • Theatertherapie
  • Mototherapie
  • Elterngruppe
  • „Familiennachmittage“ mit Interaktionseinheiten
  • Belastungserprobungen im häuslichen Umfeld
  • Sozialpädagogische Beratung zu familiären Hilfen
  • Kooperation mit dem Jugendamt
  • Kooperation mit der Heimatschule

Neben der täglichen Routine aus Therapie und Schule gibt es zahlreiche tagesstrukturierende Spielmöglichkeiten / Aktivitäten auf und außerhalb der Station. So verfügt die Klinik beispielsweise über einen großzügigen und kindgerechten Außenbereich mit Trampolin und Schaukel. Auch Fahrräder stehen für gemeinsame Ausflüge zur Verfügung. Im Innenbereich gibt es diverse Gruppenräume mit abwechslungsreichem Spielmaterial, einen Werkkeller sowie einen Snoezelen-Bereich.

Die Kontaktaufnahme sowie weitergehende Information und Beratung erfolgt über die zuständige Regelambulanz.

Team

Oberärzt*innen
Dr. Svenja Glomb

Assistenzärzt*innen
Ruth Fellmeth

Psycholog*innen
Hugo Romero Frausto

Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PIA)
Pauline Schmidt
Phyllis Pinnschmidt

Kunst- und Ergotherapeut*innen
Eva Gawantka

Mototherapeut*innen
Julia Damaschun

Sozialdienst
Isabelle Baumeister

Stationsleitung
Clair Büchter
Jeanette Horstmann (stellv.)

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Georg Romer
Direktor
Schmeddingstraße 50
48149 Münster

T 0251 83-53636
F 0251 83-52275

24-h Rufbereitschaft:
T 0251 83-53636

kjp(at)­ukmuenster(dot)­de
kinderpsychiatrie.ukmuenster.de

Anfahrt mit Google Maps

Mitglied im WTZ Netzwerkpartner Münster