Klinik für Hautkrankheiten

NEUE WEBSITE

Haar- und Pigmenterkrankungen

Erkrankungen der Haare und des Pigmentsystems der Haut sind sehr häufig. Sie umfassen z. B. den hormonbedingten und kreisrunden Haarausfall sowie vernarbende Alopezien. Bei den Pigmenterkrankungen der Haut sind vor allem die Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) und das Melasma oft auftrentende Krankheitsbilder. Diese Erkrankungen gehen meist mit hohem Leidensdruck für die betroffenen Patienten einher und brauchen Expertise.

Spezialsprechstunde

In unser Haar- und Pigmentsprechstunde bieten wir Expertenberatung, zeitgemäße Diagnostik und die neuesten Therapien an. Diagnostisch führen wir Dermatoskopie, Probebiopsien, digitale Haaranalysen und b. B. Trichogramme durch. Die Therapieformen umfassen topische Behandlungen, intraläsionale Injektionen, topische Immuntherapie, verschiedenste Systemtherapien und Lichttherapien. Durch enge Anbindung der Haar- und Pigmentsprechstunde an das Zentrum für Innovative Dermatologie können die betroffenen Patienten für die allerneusten klinischen Anwendungsbeobachtungen gewonnen werden.

 
 
 
 

Ansprechpartner

Ltg. Allgemeine Dermatologie

Prof. Dr. med. Markus Böhm
T 0251 83-56501
boehmma(at)­ukmuenster(dot)­de

Terminvereinbarung

Sprechzeiten
Mo 08.00–16.00 Uhr
Mi 09.00–13.30 Uhr

Terminvergabe
T 0251-8356566
haut-poliklinik(at)ukmuenster(dot)de