Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

NEUE WEBSITE

Veranstaltungen

18. & 19.03. | MSCA Cluster Event

Krebs ist und bleibt eine der häufigsten Todesursachen – und ein Heilmittel für die Erkrankung zu finden, hat weiterhin Priorität. In Vorbereitung des neuen Förderprogramms Horizon Europe veranstaltet die EU eine Online-Informationsveranstaltung zur geplanten Förderinitiative im Bereich der Krebsforschung. Im Rahmen des „Marie Skłodowska-Curie Actions (MSCA) Cluster Event“, das am 18. und 19.03. 2021 stattfindet, treten Krebsforschungsexperten mit Forscherkollegen und Entscheidungsträgern der EU in Dialog, um sich über die künftige Krebsforschungsstrategie der EU auszutauschen. Mit dabei ist auch Prof. Martin Götte von der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des UKM (Universitätsklinikum Münster), der als Experte berufen wurde und das erfolgreiche GLYCANC-Projekt der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vorstellt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
https://ec.europa.eu/info/news/msca-cluster-event-cancer-research-and-innovation-18-and-19-march-2021-2021-mar-04_de

Information zum EU-Projekt GLYCANC: 
https://cordis.europa.eu/article/id/386918-understanding-the-role-of-proteoglycans-in-cancer-progression/de