Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

NEUE WEBSITE

Liebe Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit und die Möglichkeiten der Krankenversorgung vorstellen.

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie wurde am 01.02.1999 von Univ.-Prof. Dr. G. Heuft gegründet, der bis heute Direktor der Klinik ist. Im Februar 1999 begann zunächst der Betrieb der Poliklinik/Ambulanz. Hier werden ambulante Untersuchungen, Beratungen und Behandlungen durchgeführt, sowie eine Spezial-Sprechstunde für Essstörungen angeboten. Außerdem besteht ein Konsiliar- und Liaison-Dienst für das Universitätsklinikum und andere Kliniken in Münster und Umgebung. 

Die Klinik mit ihrer stationären Belegung wurde schließlich im November 2001 eröffnet. Spezialisierte stationäre Behandlungskonzepte bestehen für Patientinnen und Patienten mit

  • mit psychogenen Ess-Störungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Fettsucht mit Binge-Eating-Störung),
  • mit somatoformen (Schmerz-)Störungen
  • somatopsychischen Störungen (z. B. Problemen der Krankheitsverarbeitung)
  • und mit psychotraumatischen Störungen. 

Seit Anfang 2003 besteht an der Klinik zudem die Trauma-Ambulanz, die eine Anlaufstelle für die psychische Versorgung von traumatisierten Menschen darstellt. Gegründet wurde diese Einrichtung in Kooperation mit den Opferschutzbeauftragten der Polizei und dem Versorgungsamt Münster im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. 

Als Teil des Westdeutschen Tumorzentrums (WTZ) leistet die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie einen Beitrag zur psychoonkologischen Behandlung von Krebspatientinnen und -patienten des Universitätsklinikums.

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Rupert Conrad, MBA
Direktor
Albert-Schweitzer-Campus 1 (Gebäude A9/A9a)
48149 Münster
T +49 251 83-52902
F +49 251 83-52903

psychosomatik(at)­ukmuenster(dot)­de
psychosomatik.ukmuenster.de

Terminvereinbarung

Ambulanztelefon der Psychosomatischen Klinik
Di 13.00-16.00 Uhr und Fr 9.00-12.00 Uhr
T 0251 83-52905
F 0251 83-57815
ambulanztermine.psychosomatik(at)­ukmuenster(dot)­de

Alternativ über die Zentralambulanz der Klinik für Psychische Gesundheit und der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Mo-Do 9.00-16.00 Uhr, Fr 9.00-14.00 Uhr
T 0251 83-51888
F 0251 83-57815
pppambulanz(at)­ukmuenster(dot)­de

Terminvereinbarung für die Transitionspsychosomatik (18-29 Jahre) ausschließlich über die Psychosomatische Ambulanz möglich.
 

Anfahrt

Mitglied im WTZ Netzwerkpartner Münster