Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Wir bieten unseren Patienten die Möglichkeit zur Telefon- oder Videosprechstunde. Hier können medizinische Fragen in einem Arzt-Patientengespräch, ähnlich wie bei einem Ambulanzbesuch, geklärt werden. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte unter T +49 251 83-56361 an.

Bitte beachten Sie: Wir können leider nur Patienten per Telefon- oder Videosprechstunde versorgen, die bereits bei uns in Behandlung sind.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

eine optimale Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen im Folgenden unser medizinisches Portfolio näher bringen auch Möglichkeiten zur direkten Kontaktaufnahme mit unserem ärztlichen Team vorstellen.

Untenstehend finden Sie alle relevanten Telefonnummern für eine möglichst kurze Wartezeit. Bitte beachten Sie, dass diese Nummern ausschließlich für Zuweiser und nicht für Patienten gedacht sind, da sonst die Leitungen schnell überlastet sind. Die Nummern für Patienten finden Sie auf der Seite Sprechstunden&Kontakte.

 

Telefonnummern

Zuweisertelefon: 0251 83 52100

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Sie haben die Möglichkeit, Patienten für unsere Spezialsprechstunden über nachfolgendes Formular anzumelden. Dieses Formular muss bitte vollständig ausgefüllt werden. Die Terminvergabe wird sich dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald der Termin vereinbart wurde.

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Pascher
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude W1
Waldeyerstraße 1
48149 Münster

T +49 251 83-56361
F +49 251 83-56414
birgit.freitag(at)­ukmuenster(dot)­de

Anfahrt mit: Google Maps

Zweitmeinung

Kontaktieren Sie uns für eine ärztliche Zweitmeinung:

Nordwestdeutsches Bauchzentrum

Bildversand ans UKM

Mitglied im WTZ Netzwerkpartner Münster

UKM Magnet

Virtuelles Krankenhaus

Internationale Patienten

International patients may find further information here.

Spezialisierte Behandlungszentren